Seelsorge

Was ist Seelsorge?
Seelsorge ist ein uraltes menschliches Angebot des Zuhörens, des Daseins bei Schicksalsschlägen, Unsicherheit mit einer neuen Situation, Kummer in der Schule oder im Beruf, Trauer über einen Verlust, Einsamkeit.
Sie ist Begleitung durch Lebenskrisen mit Gesprächen unter 4 Augen durch eine/n ehrenamtlichen Seelsorger/in.
Ein solches Gespräch unterliegt der Schweigepflicht.

 

Für wen?
Für alle, ganz gleich welcher Konfession, Staatsangehörigkeit oder welchen Alters.
Für diejenigen, die in Sorge sind, sich Ermutigung, Trost, Zuspruch oder Begleitung wünschen, oder die in ihrem Leben im Moment schwer zurecht kommen.
Sie sind willkommen!

 

Wo kann Seelsorge stattfinden?
Wir ausgebildeten, ehrenamtlichen Seelsorger/innen besuchen Sie in Ihrem Zuhause oder an einem anderen Ort.
Wir nehmen uns Zeit und möchten Sie jeweils gerne für eine Stunde begleiten.
Alle Gespräche sind vertraulich und kostenfrei.
Wenn Sie zu einem Seelsorge/in besonderes Vertrauen haben, lassen Sie uns dies bitte wissen.

 

Wohin kann ich mich wenden?
Telefon: +49 (0) 151 / 46 24 29 72
E-Mail:
Postanschrift: Seelsorge, Kirchplatz 3, 16766 Kremmen
Wir sind offen für Anfragen aus allen Kremmener Ortsteilen und auch darüber hinaus.
Innerhalb von 24/48 Stunden melden wir uns zurück und verabreden mit Ihnen eine feste Zeit.